Lernen Sie ein neues frühpädagogisches Konzept kennen, das Sie in Ihre eigene Arbeit mit Kleinkindern leicht integrieren können! FenKid setzt auf freie Bewegungs- & Persönlichkeitsentfaltung (0-3 J) und basiert auf Ideen von Montessori, Pikler, Hengstenberg und der viel gerühmten „Gleichwürdigkeit“ des Familientherapeuten Jesper Juul. Bei Groß und Klein erfreut sich die wertschätzende FenKid Haltung mit ihrem kreativen & alltagstauglichen Angebot großer Beliebtheit und hält derzeit Einzug in Eltern-Kind-Gruppen, Kindertagespflege, Kinderkrippe wie auch in den Familienalltag mit Kleinkindern.

Aus dem Inhalt: liebevollen Halt geben – die altersgerechte und anregende Umgebung mit passenden Spielmaterialien – die beziehungsvolle Pflege, z. B. beim Wickeln und Füttern – freie Bewegungsentwicklung zulassen – Lieder & Krabbelreime für den Spielalltag – kleine Auszeit-Achtsamkeitsübungen für die Gruppenleitung/Eltern.

Eine Kooperation der KEB-Saar mit der Katholischen Familienbildungsstätte (FBS) Saarbrücken.

Ort: Johannes-Foyer, Ursulinenstr. 67, 66111 Saarbrücken
Termin: Samstag, 14. September 2024, 9:30 – 14:00 Uhr
Referentin: Annelie Fischer-Tan, FenKid-Kursleiterin & Dipl.-Musikpädagogin
Gebühr: 29 Euro / 43 Euro inkl. Imbiss und Handout.

Infos und Anmeldung: KEB-Saar unter Telefon 06831 769264 oder info@keb-saar.de