Studienreisen

Die Katholische Erwachsenenbildung bietet mit ihren Studienreisen eine Möglichkeit, entfernte Orte kennen zu lernen, aber auch ganz besondere Orte und verborgene Schätze in unserer spannenden Grenzlandregion. Ein Grund mehr, sich auf Erkundungsfahrten in unsere Region zu begeben, zu schauen, zu staunen und zu erleben, was uns unsere Heimat zu bieten hat. Eigenes Erleben und Erfahren auf der Reise – ob in die Ferne oder ganz in die Nähe – lässt Sie Anteil nehmen am kulturellen und historischen Erbe der Weltgemeinschaft. Hier finden Sie die Angebote –  Zwei- bis Mehrtagesreisen – unserer Bildungseinrichtungen für das Jahr 2024. Wir informieren Sie jetzt auch über außergewöhnliche Tagesfahrten oder Tagesauflüge (mit Bus, Privat-PKW oder zu Fuß), die unsere katholischen Bildungseinrichtungen für Sie ausgewählt haben.

ACHTUNG! Im Laufe des Jahres kommen immer wieder aktuelle Reisen hinzu. Ein regelmäßiger Besuch dieser Seite Reisen mit der KEB lohnt sich allemal!

KEB Saarbrücken

KOMPAKTKURS: Stressbewältigung durch Achtsamkeit in St. Thomas

Termine: 13. bis 14. April 2024 | 11. bis 12. Mai 2024 | 8. bis 9. Juni 2024

Beginn: jeweils um 10:00 Uhr – Ende: jeweils um 17:00 Uhr

MBSR-Kurs (Mindfullness Stress Reduction) in 3 Modulen

„Bei sich selbst zu Hause sein“ – Achtsamkeitstage in St. Thomas

Termin: Do, 4. Juli 2024 (18:00 Uhr) – So, 7. Juli 2024 (13:30 Uhr)

Achtsamkeits- und Meditationstraining

Info und Anmeldung:
KEB Saarbrücken
Ursulinenstraße 67 | 66111 Saarbrücken
Telefon: 0681 9068-131 | Telefax: 0681 9068-139
E-Mail: keb.saarbruecken@bistum-trier.de | Webseite: www.keb-saarbruecken.de

KEB Saarpfalz

STUDIENFAHRTEN und TAGESAUSFLÜGE 2024
Studienfahrt zum Goethejahr 2024

„… die ansehnliche Stadt, … in welcher ich eine Zeitlang wohnen und hausen durfte” – durch das Elsass und nach Straßburg zwischen Goethe, Europa und Weltkultur
Buchsweiler/Bouxwiller, Sessenheim, Straßburg

Termin: 16. Februar 2024

Kleinode der Orgelbaukunst in der Nordpfalz

Studienfahrt nach Meisenheim, Bad Sobernheim, Weilerbach, Bad Kreuznach

Termin: 2. März 2024

Frankfurts moderne Kirchen

Studienfahrt zu Bauten von Dominikus Böhm (Christkönig in Bischofsheim, 1926), Hans Herkommer (Frauenfriedenskirche in Bockenheim 1927) und Martin Weber (Heilig Kreuz in Bornheim, 1929), die ehemalige Kirche St. Michael von Rudolf Schwarz, die evange-lische Epiphaniaskirche von Karl Wimmenauer

Termin: 16. März 2024

Zu den Ufern des Mittelrheins: Ingelheim, Oestrich-Winkel und Kiedrich

Studienfahrt nach Ingelheim (Kaiserpfalz und romanische Kirchen), Oestrich-Winkel (Kirche St Ägidius), Eltville und Erbach, Kiedrich (St. Valentinus und St. Dionysius mit der vollständig erhaltenen spätgotischen Ausstattung)

Termin: 20. April 2024

Bad Sobernheim und Disibodenberg

Studienfahrt nach Schweisweiler im Alsenztal (Barockkirche, um 1750), Rockenhausen (St. Sebastian), Meisenheim (historischer Ortskern und Schlosskirche, um 1500), Sobernheim (St. Matthias), Kloster Disibodenberg

Termin: 11. Mai 2024

Cattenom, Boust, Thionville

Studienfahrt nach Cattenom, Usselskirch (romanischer Kirchturm, Kreuzwegstationen), Boust (Saint-Maximin: Architekt ist Georges-Henri Pingusson, der den Wiederaufbau von Saarbrücken plante), Morlange (romanische Prioratskirche), Thionville (u.a. der 14-eckige Flohturm mit seinem schönen Museum)

Termin: 22. Juni 2024

„Alles Gute, Goethe!” – Wo alles begann – mit Goethe nach Frankfurt und Wilhelmsbad

Tagesfahrt zum Goethe-Jahr 2024

Studienfahrt nach Cattenom, Usselskirch (romanischer Kirchturm, Kreuzwegstationen), Boust (Saint-Maximin: Architekt ist Georges-Henri Pingusson, der den Wiederaufbau von Saarbrücken plante), Morlange (romanische Prioratskirche), Thionville (u.a. der 14-eckige Flohturm mit seinem schönen Museum)

Termin: 5. Juli 2024

Saint-Nicolas-de-Port und Lunéville – Studienfahrt

Termin: 21. Sepember 2024

Pont-à-Mousson und Umgebung – Studienfahrt

Termin: 5. Oktober 2024

MEHRTAGESREISEN 2024
Kleinode der Orgelbaukunst im Raum Würzburg (5 Tage)

Künstlerische Leitung & Orgelvorführungen: Christian Brembeck, Berlin
Leitung: Gertrud Fickinger, KEB Saarpfalz

Termin: Mo, 22. Juli bis Fr, 26. Juli 2024

Der Termin der Herbst-Orgelkundefahrt wird noch bekannt gegeben.

Hinweise:
Zustiege: HOM, IGB, SB (bei Bedarf weitere Zustiege möglich).
Zu allen Fahrten ist eine Anmeldung erforderlich.
Die detaillierten Ausschreibungen senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich zu.

THEMENRUNDGÄNGE 2024
Winterzauber in Homburgs Wäldern

Wanderung bei gutem Wetter: Unterwegs im UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau – Teilabschnitt des Premiumwanderweges „Schlossbergtour“
Festes Schuhwerk, geeignete Kleidung, gute Kondition, Hunde sind willkommen!

Termin: So, 11. Februar 2024, 13:00 – 16:30 Uhr
Treffpunkt: Homburg, Waldparkplatz gegenüber Hotel „Waldidyll Rabenhorst“, Am Rabenhorst 1

Der Wintringer Hof: Landwirtschaft – ökologisch und sozial!

Themenrundgang im Rahmen der Misereor-Fastenaktion mit Apfelsaftverkostung aus eigener Kelterei und Besuch der historischen Wintringer Kapelle etc.

Termin: Do, 15. Februar 2024, 13:30 – ca. 16:30
Treffpunkt: Kleinblittersdorf, Am Wintringer Hof 7

Cafés, Kultur und ein „Magier der Farbe“ – Entdeckungsspaziergang durch Kaiserslautern

Sehenswürdigkeiten, Kleinode, Museumsbesuch „Pfalzgalerie“ (vormalige Ausbildungsstätte von Albert Weisgerber) u.v.m.

Termin: Sa, 24. Februar 2024, 10:00 – 13:30 Uhr
Treffpunkt: Kaiserslautern, Museumsplatz 1

Zwischen Frankreich und Berlin – Saarlouis unter dem Preußenadler

Stadtrundgang durch Saarlouis: Sehenswürdigkeiten, Persönlichkeiten, Ereignisse und mehr

Termin: Sa, 9. März 2024, 12:00 – 14:30 Uhr
Treffpunkt: Saarlouis, Innenhof am „Deutschen Tor“ (Ecke Deutsche Straße/ Anton-Merziger-Ring)

„Saarbrück … ein lichter Punkt“ – Mit Goethe durch das (nicht nur) barocke Saarbrücken

Lernen Sie die Landeshauptstadt auf den Spuren des „Dichterfürsten“ kennen.

Termin: Di, 12. März 2024, 16:30 – 18:30 Uhr
Treffpunkt: Saarbrücken, „Goethe-Tafel“ am Ludwigsplatz (Kreuzung Eisenbahnstraße/ Wilhelm-Heinrich-Str/ Am Ludwigsplatz)

Frühling im Chinesenviertel – auf Entdeckungstour durch das Nauwieser Viertel

Im Zuge des rasanten Aufstiegs von St. Johann zu einer Boomstadt der Gründerzeit entstand nördlich des alten Stadtzentrums als Spiegelbild jener Epoche und „auf der grünen Wiese“ das Nauwieser Viertel, auch „Chinesenviertel“ genannt. Es gilt als attraktiver, lebendiger und unangepasster Kulturort.

Termin: Do, 2. Mai 2024, 16:00 – 18:15 Uhr
Treffpunkt: Saarbrücken, Gerberplatz (Ecke Bleichstraße/ Großherzog-Friedrich-Straße)

Rundwanderung Gräfinthal – Brudermannsfeld

Kloster Gräfinthal – Aussichtsplattform „Heidekopf“ – Neuhof – Brudermannsfeld, wo einer Legende nach ein Einsiedler das Gnadenbild der Pfeilmadonna (heute in  der Klosterkapelle zu Blieskastel) geschaffen hat. – Einführung in die Kulturlandschaft mit Streuobstwiesen, Flora und Fauna, die der UNESO in 2009 als Grundlage zur Anerkennung zum „Biosphärenreservat Bliesgau“ galten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, in Gräfinthal einzukehren.

Termin: Sa, 18. Mai 2024, 14:00 – ca. 17:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Gräfinthal (Strecke: ca. 6-7 km; ca. 100 Höhenmeter; festes Schuhwerk erforderlich)

Rundgang zu den Wegkreuzen in Medelsheim

Wegkreuze sind Zeugnisse tiefster Volksfrömmigkeit und bedeutsames kulturhistorisches Erbe unserer Region. Rundgang mit Erläuterung ihrer jeweiligen Geschichte und Gestaltung.

Termin: Sa. 25. Mai 2024, 16:00 Uhr
Treffpunkt: Medelsheim, Kreuzkapelle auf dem Husarenberg (Friedhof)

Kaiserslautern: Inspirierende Stadtbegegnungen und „Pop Art von Coca-Cola bis Marilyn Monroe“

Ein Entdeckungsspaziergang durch die „kleine Großstadt“ führt zunächst ins Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (MPK) zur Sonderausstellung „Some Like It Hot. Pop Art von Coca-Cola bis Marilyn Monroe“.  Eine Reise in die Lebens- und Kunstwelten der 1970er Jahre zur unmittelbaren Begegnung mit einer der kraftvollsten Kunstrichtungen der Moderne mit rund 65 hochkarätigen Leihgaben aus dem Wilhelm-Hack-Museum: Andy Warhol, Mel Ramos, Roy Lichtenstein uvm. – Anschließend kleiner Stadtrundgang mit allerlei Sehenswürdigkeiten, Genussadressen und verborgenen, aber reizvollen Ecken der Innenstadt. – Kostprobe einer traditionellen Pfälzer Spezialität.

Termin: Sa, 1. Juni 2024, 10:00 – 13:30 Uhr
Treffpunkt: Kaiserslautern, vor dem Museum Pfalzgalerie (MPK), Museumsplatz 1
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Hinweis!
Zu allen Rundgängen und Wanderungen ist eine Anmeldung erforderlich!

Info und Anmeldung:
Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz
Karl-August-Woll-Straße 33 | 66386 St.Ingbert
Telefon: 06894 96305-16 | Telefax: 06894 96305-22
E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com | Webseite: keb.webfamilie-speyer.de

KEB Saar-Hochwald

Termine bitte erfragen

Info und Anmeldung:
KEB  Saar-Hochwald
Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3 | 66740 Saarlouis
Telefon: 06831 769744 | Telefax: 06831 769741
E-Mail: keb.saar-hochwald@bistum-trier.de | Webseite: www.keb-saar-hochwald.de

3B Begleiten-Bilden-Begegnen e.V.

TAGESAUSFLÜGE 2024
Tagesfahrt zur Gedenkstätte des ehemaligen KZ Natzweiler-Struthof (F)

Die Fahrt wird gefördert über das Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC); Ermäßigung für Teilnehmende zwischen 16 und 27 Jahren.

Termin: 16. März 2024
Anmeldeschluss: 4. März 2024

Tagesausflug nach Metz

Termin: 13. April 2024

„Wälder, Wein und Weltgedächtnis“ – Auf Entdeckungstour zwischen Clervaux und der Luxemburgischen Riviera

Termin: 20. April 2024

„MORGENS AUF TOUR – ABENDS DAHEIM“ – Sommer-Fahrtenreihe
Unterwegs im 3B-Land – Auf Entdeckungsfahrt zwischen Bietigheim-Bissingen, Bönnigheim und Besigheim

Termin: 27. Juli 2024

„Weltkultur und Rheinromatik“ – Unterwegs zwischen Koblenz, Sayn und Bad Ems

Termin: 3. August 2024

„Schatzkammer Odenwald“ – Michelstadt und Erbach

Termin: 17. August 2024

„Ei Gude und Welcome“ – Frankfurt, die überraschende Weltstadt am Main

Termin: 24. August 2024

Weitere Tagesfahrten 2024
Auf den Spuren von Hildegard von Bingen

Termin: 15. September 2024

Fahrt nach Straßburg mit Besichtigung des Europäischen Parlaments

Termin: 9. Oktober 2024

UMFRAGE zu Mehrtagesbildungsreisen.

Hier geht es zu Ihrem Wunschzettel: https://www.3b-verbund.de/5803/

Info und Anmeldung:
3B Begleiten-Bilden-Begegnen e. V.
Oswald-von-Nell-Breuning-Haus
Friedrich-Ebert-Straße 14 | 66763 Dillingen
Telefon: 06831 7602-0 oder -41 | Telefax: 06831 7602-48
E-Mail: info@3b-verbund.de | Webseite: www.3b-verbund.de

Christliche Erwachsenenbildung e. V. (CEB)

Termine bitte erfragen

Info und Anmeldung:
Christliche Erwachsenenbildung e. V.
Industriestraße 6-8 | 66663 Merzig
Telefon: 06861 9308-44 | Telefax: 06861 9308-25
E-Mail: monika.lackas@ceb-akademie.de | Webseite: www.ceb-akademie.de